Uni Bayreuth: Neues Technologiezentrum BayBatt eingeweiht

Die Automobilbranche hat ganz schön zu kämpfen. Der Diesel-Motor ist in Verruf geraten, Ressourcen wie Erdöl werden immer knapper und auch der Endverbraucher macht sich Gedanken über Energiegewinnung und Nachhaltigkeit. E-Mobilität wäre eine echte Alternative. Fehlen tun bislang aber leistungsstarke Batterien. Dafür muss geforscht werden. An der Universität Bayreuth ist jetzt das erste Bayerische Zentrum für Batterietechnik eingeweiht worden. In Oberfranken soll so die Batterieforschung entschieden vorangetrieben werden.