Tierische Sensation: Weißer Rotfuchs im Fichtelgebirge aufgetaucht

„Flocke“ ist eine Jahrhundert-Attraktion. Sie ist eine weiße Rotfüchsin und tauchte aus dem Nichts im Fichtelgebirge auf. Das letzte Mal gesehen wurde diese Rarität auf vier Beinen vor mehreren Hundert Jahren in Deutschland. Sie ist kein Albino-Fuchs, sondern ihr weißer Fell ist auf einen harmlosen Gendefekt zurückzuführen. TVO-Reporterin Franzi Brömel besuchte das tierische Wunder im Wildpark Mehlmeisel. Nachwuchs gab es nicht nur im Fuchs- sondern auch im Luchsgehege.