Coburg: Jahrhundertprojekt Krankenhausneubau

500 Millionen Euro – diese riesige Summe soll das neue Krankenhaus in Coburg kosten. Stadt und Landkreis rechnen mit einem Anteil von 200 Millionen Euro, den sie selbst und der Klinikverbund Regiomed schultern müssten. Der Rest käme vom Freistaat Bayern – wenn der sein OK gibt. Gut, wenn man schon mal eine Landtags-Fraktion von dem Projekt überzeugen kann. In Coburg hat sich Florian von Brunn nun ein Bild gemacht. Er ist Fraktionsvorsitzender und Co-Parteichef der SPD in Bayern.