Bamberg: Die 30. Kurzfilmtage sind eröffnet

Musik, Theater und Film, das alles kam gestern Abend  bei der Eröffnung der Bamberger Kurzfilmtage im ETA Hoffmann Theater zusammen. Die Bamberger Kurzfilmtage sind natürlich jedes Jahr ein Highlight, aber 2020 wird auch noch ein großes Jubiläum gefeiert. Das Filmfest findet nämlich in diesem Jahr bereits zum 30. Mal statt und ist damit das älteste Kurzfilmfestival in ganz Bayern. Das große Jubiläum muss natürlich gebührend gefeiert werden. Wir zeigen Ihnen alle Eindrücke vom Eröffnungsabend, außerdem berichten wir ausführlich über die Bamberger Kurzfilmtage in einer neuen Ausgabe Kulturplatz, am Mittwoch, ab 18:30 Uhr!