Wie schön ist das denn? – Das Deutsche Gewürzmuseum Kulmbach

Essen! Was gibt es schöneres als Essen? Aber mal ehrlich… was wären so ziemlich alle Gerichte OHNE Gewürze? Das wusste man auch schon vor tausenden von Jahren. Seit Urzeiten verfeinerte der Mensch seine Nahrung schon mit Gewürzen, wie zum Beispiel mit Kümmel. Doch was heute alltäglich und aus den Küchen aller Welt nicht mehr wegzudenken ist, war damals ein absolutes Luxusgut und richtig kostbar. Die Geschichte der Gewürze kann man im Deutschen Gewürzmuseum mit allen Sinnen nachempfinden. Und genau das hat TVO Reporterin Franzi Brömel gemacht und dabei geschnüffelt, geschnuppert und gefühlt was das Zeug hält.