Bamberg: Musikalischer Spaziergang im Hain

Wer am Sonntagvormittag (21. Juni) im Bamberger Hain spazieren war, der rechnete wohl nicht damit gerechnet, dass es ein musikalischer Spaziergang werden würde. Tatsächlich aber überraschten die Bamberger Symphoniker die Menschen im Park mit kleinen musikalischen Einlagen an verschiedenen Locations. Der Grund waren natürlich die Einschränkungen in Folge der Coronakrise, die den Kulturbetrieb immer noch treffen. Weiterhin war es aber auch ein Dankeschön der Bamberger Symphoniker an die geduldige und treue Anhängerschaft.