Nürnberg: Oberfranken bereichern den Christkindlesmarkt

Er ist der beliebteste Weihnachtsmarkt der Welt: 2 Millionen Menschen zieht der Nürnberger Christkindlesmarkt jedes Jahr an. Das liegt zum einen an der Atmosphäre rund um den Hauptmarkt. Aber auch am breiten Warenangebot, bei dem viele Händler auf Handgemachtes oder regionale Spezialitäten setzen. Auch die Initiative „Original Regional“. Das ist ein Label der Metropolregion Nürnberg für heimische Erzeugnisse. Zu denen gehören auch die Leckereien aus Oberfranken, zum Beispiel aus dem Landkreis Forchheim. Um die Werbetrommel zu rühren kommt nun prominente Unterstützung an den Stand – in Form eines gekrönten Hauptes.