Bamberg: Vertragsunterzeichnung in der Hospiz-Akademie

Der Lehrgang „Palliative Care“ bietet Mediziner/innen, diplomierten Pflegekräften und Experten/innen aus den Bereichen der Sozialarbeit, Psychologie, Physiotherapie und Seelsorge die Möglichkeit, sich berufsbegleitend fortzubilden. Die ersten beiden Stufen des Studienganges werden in Bamberg abgeschlossen, die letzte Stufe endet in Salzburg mit dem Titel „Master of Science“. Heute sind die Vertreter der Partneruni aus Österreich nach Bamberg gekommen, um gemeinsam mit dem Leiter der Hospiz-Akademie die Verträge zur Kooperation zu unterzeichnen.