Wunsiedel: „Die Päpstin“ überzeugt

Einen sehr guten Start hatten die Luisenburgfestspiele in Wunsiedel. Mit dem Historienschinken „Die Päpstin“ hat Regisseurin Birgit Simmler ein tolles Stück inszeniert. Alle Gäste zeigten sich sehr zufrieden. Nach der Vorstellung lud der Freistaat Bayern noch zum Staatsempfang ein. Auch hier die Simmung bestens.