Bad Alexandersbad (Lkr. Wunsiedel): Festival Mitte Europa

Es verbindet über Grenzen hinweg, das Festival Mitte Europa. 1990 von dem renommierten Opernsänger Thomas Thomaschke ins Leben gerufen, gibt das Festival seit nunmehr 24 Jahren Künstlern die Möglichkeit zu lernen und sich auszutauschen. Mittlerweile nehmen rund 60 Kommunen in Sachsen, Bayern und Böhmen in diesem alljährlichen Festivalsommer teil, der die ehemals getrennten Regionen durch Konzerte, Ausstellungen und Workshops eint.