Mann, ist der Schneemann!: Jakob Nummer 34 erblickt das Licht in Bischofsgrün!

Traditionell wird am Freitag vor Rosenmontag in Bischofsgrün (Landkreis Bayreuth) der Schneemann Jakob gebaut. So auch in diesem Jahr, obwohl es heuer ein kleines Problem gibt. Es liegt nämlich auch in Bischofsgrün kaum noch Schnee. Das kalte und weiße Baumaterial musste mit rund 25 Lkw-Ladungen aus Karches geholt werden, um den 34. Riesen-Schneemann auf dem Marktplatz entstehen lassen zu können. Nachdem die Arbeiten erledigt sind, kann nun das Schneemannfest beginnen.