Familienfreundliches Oberfranken: Preisträger für 2015 geehrt

Im Rahmen 5. Auflage des Wettbewerbs „Familienfreundliches Oberfranken“ wurden am Donnerstagabend (3. Dezember) in der Bamberger Konzert- und Kongresshalle die Preisträger ausgezeichnet.

 

Ziele des Wettbewerbs sind die Würdigung des Engagements verschiedener Akteure in Oberfranken für Familien, die Sammlung und Veröffentlichung von guten Beispielen und das Erzielen von Nachahmungseffekten. Der Wettbewerb soll das familienfreundliche Klima in Oberfranken stärken und als Standortfaktor für die Region herausstellen.

 

Zwölf herausragende Projekte aus vier verschiedenen Kategorien wurden in diesem Jahr nominiert. (Hier alle Nominierten im einzelnen!) Im zehnten Jahr des „Familienoscars“ gab es bei der Verkündung der Preisträger gleich mehrere Geburtstagsüberraschungen.